Permalink

0

Los geht’s

TweetIm „unstable“ Repository des invis-Server Projekts steht jetzt mit Version 11.1 eine erste invis-Server Version bereit, die unsere eigenen Samba-Pakete verwendet. Damit verabschieden wir uns von der Verwendung der letzten frei verfügbaren Samba-Pakete der Göttinger Firma Sernet. Notwendig wurde dieser … Weiterlesen

Permalink

0

„get closer“

TweetSeit 2010 ist invis-Server ein „spin-off“ Projekt der Linux-Distribution openSUSE. Der damalige Plan war aus invis-Server eine eigene openSUSE basierte Server-Distribution zu entwickeln. Leider sind diese Bestrebungen nicht zuletzt aus Zeitmangel nicht sehr weit gediehen. Einziger Erfolg der damaligen Absichtserklärungen … Weiterlesen